Tue, 15 Sep | tisch

Das Lieferkettengesetz | Film- und Infoabend

Unternehmen haftbar machen über Grenzen hinweg
Anmeldung abgeschlossen
Das Lieferkettengesetz | Film- und Infoabend

Zeit & Ort

15 Sep 2020, 19:00 – 20:30
tisch, Martinstraße 11, 19053 Schwerin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Wir, die Aktionsgruppe Eine Welt e.V. Schwerin / Weltladen Schwerin, und das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. laden anlässlich der bundesweiten Fairen Woche am Di., 15.9.2020 von 19 Uhr bis 20.30 Uhr in den Coworkingspace „Tisch“ in die Martinstr. 11 in Schwerin zu einem Film- und Infoabend zum Lieferkettengesetz ein.

Der Eintritt ist frei. Die Mund-Nase-Bedeckung kann am Sitzplatz abgenommen werden. Weitere Hygienebestimmungen werden beachtet.

Überall auf der Welt leiden Mensch und Natur unter den gewissenlosen Geschäften deutscher Unternehmen. Aber die Unternehmen sagen, sie seien dafür nicht haftbar, da es sich um Zulieferer bzw. selbstständige Tochterunternehmen handelt.

Der mangelhafte Brandschutz in einer KiK- Zulieferfabrik in Pakistan führt zum Tod von 258 Menschen. Durch den Dammbruch bei einer brasilianischen Eisenerzmine sterben 272 Menschen – obwohl der TÜV Süd Brasilien kurz zuvor die Sicherheit des Damms zertifiziert hat. Vor einer Platin-Mine in Südafrika werden 34 streikende Arbeiter erschossen und BASF macht mit dem Betreiber der Mine weiterhin gute Geschäfte.

Vor genau einem Jahr startete die „Initiative Lieferkettengesetz“, ein breites Bündnis von Nichtregierungsorganisationen, eine Kampagne, um Unternehmen entlang ihrer Lieferkette durch einen gesetzlichen Rahmen zur menschen- und umweltrechtlichen Sorgfalt zu verpflichten.

Was ist seitdem geschehen, wie ist der aktuelle Stand und was muss so ein Lieferkettengesetz enthalten, damit es wirklich Verbesserungen bewirkt?

Nach einem Dokumentarfilm (45 min, 2016), der die Arbeitsbedingungen in der Textilbranche zeigt und nach einem aktuellen Spot wird Anke Bobusch, Bildungsreferentin von Brot für die Welt beim Diakonischen Werk M-V, auf diese Fragen eingehen und zum Austausch einladen.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen